26.01.2018 | Jahreshauptversammlung 2018

Am 26. Jänner 2018 fand im Cafe-Restaurant „Zur goldenen Glocke“ in St.Martin die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr St.Martin am Ybbsfeld statt.

Neben den anwesenden Kameraden und Ehrenchargen konnte Kommandant HBI Franz Weigl zahlreiche Ehrengäste begrüßen. So waren der Bürgermeister der Marktgemeinde St.Martin-Karlsbach Martin Ritzmaier, die Vizebürgermeisterin Monika Leimhofer und der Obmann des Kameradschaftsbundes, Anton Schmutzer, der Einladung gefolgt. Seitens des Abschnitts Ybbs/D. konnten Abschnittskommandant BR Josef Riegler sowie Verwaltungsinspektor Karl Govednik begrüßt werden.

Nach Genehmigung der Tagesordnung sowie Verlesung des Protokolls der letzten Mitgliederversammlung durch V Bernhard Schmutzer, wurde allen verstorbenen Kameraden in einer Gedenkminute gedacht.

Im weiteren Verlauf wurden Kassaberichte, Bericht der Kassaprüfer sowie sämtliche Berichte der Fachchargen und Sachbearbeiter verlesen.

Anschließend sprach Kommandant HBI Franz Weigl über die geleisteten Stunden bei Einsätzen und Übungen und gab einen kurzen Überblick über die Geschehnisse in der Feuerwehr. 
Der derzeitige Mannschaftsstand besteht aus 61 Mitgliedern im aktiven Feuerwehrdienst und 11 Mitgliedern im Reservestand.

Wie im Vorjahr wurde auch heuer der „Übungskaiser“ der FF St.Martin/Y. geehrt. LM Michael Schmutz hat an 28 Übungen teilgenommen und dafür 120 Stunden aufgewendet.

 

Statistik des Jahres 2017:

2 Brandeinsätze – 22 Stunden

34 Technische Einsätze – 229 Stunden

6 Brandsicherheitswachen – 228 Stunden

11 Übungen – 166 Stunden

11 Schulungen – 166 Stunden

20 Bewerbsübungen – 320 Stunden

Gesamter Stundenaufwand im Jahr 2017:

2049 Mann mit 7910 Stunden

 

ERNENNUNGEN:

OFM David Brey zum Sachbearbeiter Öffentlichkeitsarbeit

BEFÖRDERUNGEN:

zum Feuerwehrmann: PFM Anika Riesenberger

zum Hauptfeuerwehrmann: OFM Markus Plank

zum Löschmeister: HFM Johann Buchinger, HFM Manuel Peham, HFM Thomas Riesenberger

EHBI Friedrich Sirlinger wird die Chronik der FF St.Martin am Ybbsfeld zukünftig weiterführen.

 

Bgm. Martin Ritzmaier bedankte sich im Namen der Bevölkerung, für die geleisteten Einsätze, Übungen, und Schulungen. BR Josef Riegler und VI Karl Govednik bedankten sich seitens des Abschnittsfeuerwehrkommandos für die gute Zusammenarbeit und die Kameradschaft, besonders im Zuge des letztjährig erstmals durchgeführten Feuerwehrballs des Abschnitts Ybbs/Donau.

Die Versammlung wurde anschließend vom Kommandanten mit „Gut-Wehr “ geschlossen.

  • 2018_01_26_Jahreshauptversammlung001
  • 2018_01_26_Jahreshauptversammlung005
  • 2018_01_26_Jahreshauptversammlung006
  • 2018_01_26_Jahreshauptversammlung024
  • 2018_01_26_Jahreshauptversammlung027
  • 2018_01_26_Jahreshauptversammlung037
  • 2018_01_26_Jahreshauptversammlung038
  • 2018_01_26_Jahreshauptversammlung041

Login