30.05.2018 | Ölspur in St. Martin

Am 30. Mai 2018 wurde die Freiwillige Feuerwehr St.Martin am Ybbsfeld, sowie der Löschzug Hengstberg, zu einer Ölspur im Ortsgebiet von St.Martin alarmiert.

Auf die ca. 1 Kilometer lange Ölspur wurde seitens der FF St. Martin Ölbindemittel aufgetragen.
Der Straßenabschnitt wurde durch die zuständige Straßenmeisterei unter Mithilfe der Feuerwehr mit Warntafeln abgesichert.

Nach ca. 2 Stunden konnten die 13 eingesetzten Feuerwehrmitglieder wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

  • 2018_05_30_Oelspur_St.Martin002
  • 2018_05_30_Oelspur_St.Martin005
  • 2018_05_30_Oelspur_St.Martin007
  • 2018_05_30_Oelspur_St.Martin009
  • 2018_05_30_Oelspur_St.Martin011
  • 2018_05_30_Oelspur_St.Martin012
  • 2018_05_30_Oelspur_St.Martin012a
  • 2018_05_30_Oelspur_St.Martin013
  • 2018_05_30_Oelspur_St.Martin014

Login

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen