• 23.08.2020 | KHD-Einsätze nach Unwetter

    Am Samstag Abend, den 22. August 2020, verursachten schwere Unwetter besonders in der Region um Mank im Bezirk Melk massive Überflutungen und Schäden. Noch am selben Abend wurde die Freiwillige Feuerwehr St.Martin am Ybbsfeld über einen bevorstehenden KHD-Einsatz informiert.

    Weiterlesen ...
  • Home
  • Über Uns
  • Fahrzeuge
  • MTFA

MTFA (Mannschaftstransportfahrzeug)

 

Das Mannschaftstransportfahrzeug mit Allradantrieb (Funkrufname: BUS St.Martin) ist die mobile Einsatzzentrale am Einsatzort und fungiert als Vorausfahrzeug. Gekennzeichnet ist es neben dem Blaulicht durch ein rotes Blinklicht. Alle wichtigen Unterlagen, wie Einsatzpläne, Wasserkarten oder Rettungsleitfäden werden im Fahrzeug mitgeführt und dienen als wichtige Basis für die Unterstützung des Einsatzleiters. Mit dem im Mannschaftsraum verbauten Tisch kann auch bei Schlechtwetter ganz einfach eine Einsatzleitstelle eingerichtet werden.

    • Funkrufname: Bus St.Martin
    • Sitzplätze: wahlweise 6 oder 9
    • Typ: VW Transporter
    • Motorisierung: VW Dieselmotor 1968 cm3
    • Antrieb: Allradantrieb; 6-Gang Schaltgetriebe
    • Leistung: 140 PS
    • Baujahr: 2014

Login