• 08.08.2019 | Beseitigung einer Ölspur in Eitzing

    Heute Donnerstag, am 08. August 2019 kurz nach 14:00 Uhr, wurde die Freiwillige Feuerwehr St.Martin am Ybbsfeld mit dem Löschzug Hengstberg zur Beseitigung einer Ölspur in Eitzing alarmiert.

    Weiterlesen ...
  • Home
  • Über Uns
  • Fahrzeuge
  • TLFA 3000

TLFA 3000 (Tanklöschfahrzeug 3000 mit Allrad)

Das Tanklöschfahrzeug mit Allradantrieb (Funkrufname: TANK St.Martin) verfügt über einen 3000l Wassertank und eine leistungsfähige Einbaupumpe und wird primär für die Brandeinsätze eingesetzt. Durch die mitgeführten Löschmittel Wasser, Schaum (in Kanistern) und Pulver (Handfeuerlöscher) kann schnell und unabhängig von örtlichen Gegebenheiten ein Löschangriff durchgeführt werden. Sollte der Inhalt des Einbautanks nicht ausreichen, wird von den Löschfahrzeugen (LF-A du KLF-A Hengstberg) eine Zubringerleitung von der nächstgelegenen Wasserentnahmestelle hergestellt. Die Brandbekämpfung erfolgt meist unter umluftunabhängigem Atemschutz, weshalb insgesamt 3 Atemschutzgeräte (Pressluftatmer) mitgeführt werden. Das Tanklöschfahrzeug wird auch bei größeren Bränden eingesetzt (z.B. Burgstallertunnel Hubertendorf), weshalb die Möglichkeit besteht die Geräte mit zwei Flaschen auszustatten (Twinpack), was eine Verdoppelung der Einsatzzeit der Atemschutzträger ermöglicht.

    • Funkrufname: Tank St.Martin
    • Sitzplätze: 9
    • Typ: Mercedes 1529 Atego
    • Motorisierung: Mercedes Dieselmotor 6374 cm3
    • Antrieb: Allradantrieb; 8-Gang Schaltgetriebe
    • Leistung:210 KW
    • Baujahr:2008

Login

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen