• 29.07.2020 | Beseitigung einer Ölspur

    Am Mittwoch, den 29. Juli um 12:39 Uhr, wurde die Freiwillige Feuerwehr St.Martin am Ybbsfeld durch die Bezirksalarmzentrale Melk zur Beseitigung einer größeren Ölspur auf der L6015 alarmiert.

    Weiterlesen ...

24.10.2018 | Sturmschaden mit Ölspurbeseitigung

Am Mittwoch, dem 24.Oktober, wurde die Freiwillige Feuerwehr St.Martin am Ybbsfeld gegen 07:00 Uhr früh zu einem Sturmschaden auf der L91 in Willersbach alarmiert.

Nach der Lageerkundung durch den ersteintreffenden Gruppenkommandanten stellte sich heraus, dass nicht ein umgestürzter Baum die Landesstraße blockierte, sondern 2 PKW durch herabfallende Äste bzw. Baumteile beschädigt wurden. Die Aufgabe der Feuerwehr St.Martin bestand darin, die Unfallstelle abzusichern, sowie die ausgelaufenen Betriebsmittel mit Ölbindemittel zu binden und die Fahrbahn zu reinigen.

Während der Aufräumarbeiten wurde die Mannschaft über einen umgestürzten Baum wenige hundert Meter nach der Einsatzstelle informiert. Umgehend wurde auch dieses Verkehrshindernis beseitigt.

Folgeeinsatz: Durch den vorübergehenden Stromausfall im Gebiet Hengstberg, musste ein Landwirt mit einem Notstromaggregat unterstützt werden.

  • Sturmschaden_Willersbacht001
  • Sturmschaden_Willersbacht002
  • Sturmschaden_Willersbacht009
  • Sturmschaden_Willersbacht014
  • Sturmschaden_Willersbacht015
  • Sturmschaden_Willersbacht017
  • Sturmschaden_Willersbacht019

Login