• 28.04.2020 | Brand eines Harvesters in Neuhaus

    Am 28. April 2020, kurz nach 18:00 Uhr, wurde die Freiwillige Feuerwehr St. Martin am Ybbsfeld, sowie der Löschzug Hengstberg, durch die Bezirksalarmzentrale Melk zu einem Fahrzeugbrand alarmiert. Ein Harvester fing aus unbekannter Ursache mitten in einem Waldstück bei Neuhaus Feuer.

    Weiterlesen ...

30.09.2019 | T2 Wasserrettung - sinkendes Boot

Am Montagvormittag wurde die Freiwillige Feuerwehr St.Martin am Ybbsfeld zu einer Wasserrettung auf der Donau oberhalb des Kraftwerkes Ybbs-Persenbeug alarmiert.

2 Ruderboote kamen aufgrund des starken Windes und Wellenganges in Not. Die FF St.Martin rückte mit 2 Fahrzeugen, sowie dem A-Boot aus. Bei der Anfahrt konnte jedoch bereits durch die ebenfalls alarmierte Freiwillige Feuewehr Weins-Ysperdorf Entwarnung gegeben werden. Alle 5 Personen konnten unverletzt gerettet werden. Somit war ein Einsatz der FF St.Martin nicht mehr erforderlich.

 

Bericht und Fotos unter
NÖN - Bootsunfall Donau

Login

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.