• 29.07.2020 | Beseitigung einer Ölspur

    Am Mittwoch, den 29. Juli um 12:39 Uhr, wurde die Freiwillige Feuerwehr St.Martin am Ybbsfeld durch die Bezirksalarmzentrale Melk zur Beseitigung einer größeren Ölspur auf der L6015 alarmiert.

    Weiterlesen ...

09.06.2020 | Fahrzeugbergung in Pflanzbeet

Am Dienstag, dem 9. Juni 2020 um 18:20 Uhr, wurde die Freiwillige Feuerwehr St.Martin am Ybbsfeld durch die Bezirksalarmzentrale Melk zu einer Fahrzeugberg in Pflanzbeet alarmiert.

Beim Eintreffen am Einsatzort ergab sich folgende Lage: Verkehrsunfall mit 2 beteiligten Fahrzeugen ohne verletzte Personen.

Aus unbekannter Ursache kam ein PKW-Lenker von der Fahrbahn ab und beschädigte dabei eine Straßenlaterne. Der Fahrzeuglenker kam erst in einer Hauszufahrt zum Stehen, wo er einen abgestellten PKW touchierte.

Die Freiwillige Feuerwehr St.Martin sicherte die Unfallstelle ab und stellte das Unfallfahrzeug in Absprache mit der anwesenden Polizei neben der Straße auf einem sicheren Platz ab.

Nach rund 1 Stunde konnte der Einsatz für die 15 ausgerückten Feuerwehrmitglieder beendet und die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

  • 20200609_182834
  • 20200609_182930
  • 20200609_182942
  • 20200609_183005
  • 20200609_184017
  • 20200609_184216

 

Login