• 29.07.2020 | Beseitigung einer Ölspur

    Am Mittwoch, den 29. Juli um 12:39 Uhr, wurde die Freiwillige Feuerwehr St.Martin am Ybbsfeld durch die Bezirksalarmzentrale Melk zur Beseitigung einer größeren Ölspur auf der L6015 alarmiert.

    Weiterlesen ...

11.07.2020 | Brand einer Trocknungsanlage in Mehlberg

Die Freiwillige Feuerwehr St.Martin am Ybbsfeld wurde am Samstag Nachmittag, am 11. Juli 2020, zu einem Brandeinsatz im eigenen Gemeindegebiet alamiert. Aus unbekannter Ursache geriet eine Trocknungsanlage am Mehlberg in Brand.

Aufgrund des raschen Löscheinsatzes sämtlicher Feuerwehren des Abschnittes Ybbs an der Donau konnte ein Übergreifen des Brandes auf den Dachstuhl der Halle noch rechtzeitig verhindert werden. Das gelagerte Geteide musste anschließend händisch aus der Trocknungsalange geschaufelt werden. Dabei wurde auch ein Atemschutztrupp von Tank St.Martin eingesetzt.

3 Personen wurden wegen Verdachts auf eine Rauchgasvergiftung mit der Rettung ins Krankenhaus nach Amstetten gebracht.

Nach knapp 3 Stunden konnte der Einsatz für die 25 eingesetzten Mitglieder der FF St.Martin beendet werden.

Die örtlich zuständige Freiwillige Feuerwehr Ennsbach stellte anschließend noch eine Brandwache.
Insgesamt standen 9 Feuerwehren mit 122 Mitgliedern im Einsatz.

Berichte und Fotos vom Brandeinsatz auch unter:

https://www.einsatzdoku.at/2020/07/12/noe-bez-me-brandeinsatz-in-ennsbach/

https://www.noen.at/melk/ennsbach-brand-auf-bauernhof-drei-personen-im-spital-brand-rauchgasvergiftung-bauernhofbrand-214286263

  • IMG-20200711-WA0005
  • IMG-20200711-WA0007
  • IMG-20200711-WA0008
  • IMG-20200711-WA0009
  • IMG-20200711-WA0011

Login