Kontakt Feuerwehrkommando:    FKDT Alexander Riesenberger OBI    FKDT-STV Andreas Wenisch BI    LDV Karl Luger EOV
  • 14.10.2021 | TUS-Alarm Doka Werk Ennsbach

    Am Donnerstag, den 14. Oktober 2021, wurde die Freiwillige Feuerwehr St. Martin am Ybbsfeld zu einem TUS-Alarm im Doka-Werk in Ennsbach alarmiert. 

    Weiterlesen ...

NOTRUF: 122

FW-KOMMANDANT: 0664 354 10 60

FW-KOMMANDANT-STV: 0676 680 49 36

17.09.2021 | Personensuche

Am 17. September 2021 wurde die Freiwillige Feuerwehr St. Martin am Ybbsfeld um die Mittagszeit zu einer Personensuche alarmiert. Treffpunkt für die alarmierten Feuerwehren war das Feuerwehrhaus in Karlsbach, wo eine Lagebesprechung stattfand. 

Bei der Lagebesprechung wurden wir darüber informiert, dass es sich um einen Folgeeinsatz nach einem Verkehrsunfall in Petzenkirchen handelte. Ein PKW-Lenker wurde nach einem Unfall auf der B25, Kreisverkehr am Holzingerberg, vermisst. Laut ersten Information wurde der Lenker dabei verletzt. Im Auftrag der Polizei wurde zuerst eine großräumige Suchaktion im Raum Holzing und Oberegging mit mehreren Feuerwehren gestartet.

Gegen 12:00 Uhr wurde aufgrund des fortgeschrittenen Suchgebietes der Einsatz in die Marktgemeinde St. Martin - Karlsbach verlegt, da man annehmen musste, dass sich der verunfallte Lenker bereits im Gemeindegebiet aufhielt. Gemeinsam mit 4 weiteren Feuerwehren des Abschnittes Ybbs, der Feuerwehr Melk mit Drohnenteam, sowie der Polizei mit Suchhunden wurde das Gemeindegebiet großräumig abgesucht.

Um 13:30 Uhr wurde der Sucheinsatz durch die Polizei abgebrochen. Laut Informationen der Polizei wurde der Lenker nicht verletzt.

  • 20210917_130340
  • 20210917_130905
  • 20210917_130912
  • IMG-20210917-WA0002
  • IMG-20210917-WA0003
  • IMG-20210917-WA0004
  • IMG-20210917-WA0005
  • IMG-20210917-WA0009
  • IMG-20210917-WA0015
  • IMG-20210917-WA0016

 

Login