Kontakt Feuerwehrkommando:    FKDT Alexander Riesenberger OBI    FKDT-STV Andreas Wenisch BI    LDV Karl Luger EOV
  • 01.09.2022 | Fahrzeugbrand in St.Martin

    Heute Vormittag, am 1. September 2022, wurde die Freiwillige Feuerwehr St.Martin am Ybbsfeld von der Bezirksalarmzentrale Melk zu einem Fahrzeugbrand in St.Martin alarmiert.

    Weiterlesen ...

NOTRUF: 122

FW-KOMMANDANT: 0664 354 10 60

FW-KOMMANDANT-STV: 0676 680 49 36

03.09.2016 | Übung Burgstallertunnel

Im Burgstallertunnel in Blindenmarkt fand am Samstag, den 03.09.2016, eine Brandeinsatzübung des Abschnittes Ybbs statt.

Hauptziel war es dabei, die neue Checkliste für den Ernstfall Schritt für Schritt mit den Zuständigen der ÖBB abzuarbeiten. Dazu gehört neben dem Herstellen des sicheren Einsatzbereiches, dem Dokumentieren aller gesetzten Maßnahmen der Feuerwehr und dem richtigen Ablauf für das Einsatzende auch die Rückgabe der Zustimmung zum Einsatz im Gleisbereich.
Die Aufgaben der einzelnen Feuerwehren entlang der Notausstiege und bei den zwei Zufahrtsportalen sind dabei auch genau festgelegt.

Nachdem der sichere Einsatzbereich durch die Feuerwehr hergestellt war, konnte der Tunnel von den Einsatzkräften betreten werden. Dabei mussten alle Einsatzkräfte, die den Tunnel betraten, namentlich dokumentiert werden. Im Tunnel wurde dann an verschiedenen Standorten das Hydrantennetz getestet.

Zum Abschluss der Übung wurde der sichere Einsatzbereich unter der Führung des Gesamteinsatzleiters Josef Riegler wieder aufgelöst, so dass der Gleisbereich von der ÖBB wieder für den Zugverkehr freigegeben werden konnte.

Die Nachbesprechung folgte im Feuerwehrhaus Blindenmarkt.

Bericht: FF Blindenmarkt, Lukas Klammer
Fotos: FF St. Martin am Ybbsfeld

  • uebung_bugstallertunnel001
  • uebung_bugstallertunnel002
  • uebung_bugstallertunnel003
  • uebung_bugstallertunnel004
  • uebung_bugstallertunnel005

Login