Kontakt Feuerwehrkommando:    FKDT Alexander Riesenberger OBI    FKDT-STV Andreas Wenisch BI    LDV Karl Luger EOV
  • 01.09.2022 | Fahrzeugbrand in St.Martin

    Heute Vormittag, am 1. September 2022, wurde die Freiwillige Feuerwehr St.Martin am Ybbsfeld von der Bezirksalarmzentrale Melk zu einem Fahrzeugbrand in St.Martin alarmiert.

    Weiterlesen ...

NOTRUF: 122

FW-KOMMANDANT: 0664 354 10 60

FW-KOMMANDANT-STV: 0676 680 49 36

24.11.2017 | Atemschutzübung in Petzenkirchen

Die letzte Übung im Jahr 2017 für die Freiwillige Feuerwehr St. Martin am Ybbsfeld fand am Freitag, den 24. November in Petzenkirchen statt.
Bei dieser Atemschutzübung nahmen neben der FF St. Martin und dem Löschzug Hengstberg, auch die Feuerwehren aus Petzenkirchen, Ybbs und Sarling daran teil.

Übungsannahme war eine Explosion in einem Asphaltwerk mit mehreren verletzten Personen. Aufgrund dieser Lagemeldung rüsteten sich bereits während der Anfahrt je ein Atemschutztrupp von Tank St.Martin, sowie vom KLF Hengstberg aus und begannen nach Eintreffen am Übungungsort umgehend mit der Menschenrettung. Auf einem Turm in großer Höhe konnten 2 verletzte Personen gefunden werden. 1 Person davon konnte nur mithilfe des Huibsteigers der FF Ybbs an der Donau in Sicherheit gebracht werden und anschließend den Rettungskräften übergeben werden.

Nach der Übungsbesprechung im Feuerwehrhaus in Petzenkirchen konnte man wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

  • 2017_11_24_Atemschutzuebung_Petzenkirchen001
  • 2017_11_24_Atemschutzuebung_Petzenkirchen002
  • 2017_11_24_Atemschutzuebung_Petzenkirchen003
  • 2017_11_24_Atemschutzuebung_Petzenkirchen004

Login