Kontakt Feuerwehrkommando:    FKDT Alexander Riesenberger OBI    FKDT-STV Andreas Wenisch BI    LDV Karl Luger EOV
  • 01.09.2022 | Fahrzeugbrand in St.Martin

    Heute Vormittag, am 1. September 2022, wurde die Freiwillige Feuerwehr St.Martin am Ybbsfeld von der Bezirksalarmzentrale Melk zu einem Fahrzeugbrand in St.Martin alarmiert.

    Weiterlesen ...

NOTRUF: 122

FW-KOMMANDANT: 0664 354 10 60

FW-KOMMANDANT-STV: 0676 680 49 36

22.11.2019 | Atemschutzübung in Karlsbach

Heute am Freitag, dem 22.11.2019 fand die letzte Übung für dieses Jahr statt - eine Atemschutzübung in Karlsbach.

Die Übung wurde auf 2 Stationen aufgeteilt.

Annahme bei der 1. Station war ein Brand im Erdgeschoss mit einer vermissten Person im 1. Stock.

Ein Atemschutztrupp von Tank St. Martin begann mit Hilfe einer Wärmebildkamera mit der Personensuche. Sämtliche Räume wurden durchsucht, bis die vermisste Person letztendlich gefunden wurde. Da die Rettung über die zuvor benutzte Treppe aufgrund der Brandausbreitung nicht mehr möglich war, musste die Person durch ein Fenster aus dem 1. Stock aus dem Gefahrenbereich gebracht werden. Mithilfe von Kran und Korbschleiftrage von FF Blindenmarkt konnte die vermisste Person gerettet werden. 

Der Befehl des Gruppenkommandanten bei der 2. Station lautete: "Brandbekämpfung, mehrere Gasflaschen im Gebäude!" Ein besonderes Augenmerk wurde hier auf die richtige Öffnung der Türen gelegt.

Teilnehmende Feuerwehren: FF St. Martin, Löschzug Hengstberg, FF Karlsbach, FF Ennsbach, FF Blindenmarkt & FF Sarling.

  • DSC04571
  • DSC04581
  • DSC04585
  • DSC04596
  • DSC04603
  • DSC04604
  • DSC04607
  • DSC04611
  • DSC04613
  • DSC04621
  • DSC04624

Login