• 29.07.2020 | Beseitigung einer Ölspur

    Am Mittwoch, den 29. Juli um 12:39 Uhr, wurde die Freiwillige Feuerwehr St.Martin am Ybbsfeld durch die Bezirksalarmzentrale Melk zur Beseitigung einer größeren Ölspur auf der L6015 alarmiert.

    Weiterlesen ...

Mai 2020 | Erste Gruppenübungen nach Corona Pause

Nach der langen Übungspause aufgrund Covid-19 konnte nach den ersten Lockerungen auch in der Freiwilligen Feuerwehr St.Martin am Ybbsfeld der praktische Übungsbetrieb wieder aufgenommen werden.

Die gesamte Mannschaft wurde in 4 Gruppen aufgeteilt und jeweils einem Gruppenkommandanten zugeteilt, welche gemeinsam ein Übungsszenario erarbeiteten.
Übungsthema bei jeder dieser 4 einzelnen Gruppenübungen war das richtige Absichern einer Unfallstelle, sowie die Errichtung einer Ölsperre auf einem Bach.
Da der Bach nur über ein steiles Gelände erreichbar war, wurde auch das sichere Abseilen mit dem 5-Punkt-Gurt beübt. 

Da die Abhaltung solcher kleinerer Gruppenübungen bei den teilnehmenden Mitglieder auf großen Zuspruch stieß, sind im Juni weitere Gruppenübungen zum Thema Löschwasserförderung geplant.

  • 20200529_191432
  • 20200529_191828
  • 20200529_191842
  • 20200529_191943
  • 20200529_191944
  • 20200529_194051
  • 20200529_194432
  • 20200529_195014
  • 20200529_195059
  • 20200529_200053
  • 20200529_200054
  • 20200529_200612

Login