• Home
  • Anmeldung Parallelkuppelcup 2019

Bewerbstag: Samstag, 11. Mai 2019

Bewerbsbeginn: 13:00 Uhr

Bewerbsort: Festgelände in St.Martin/Y.

Nenngeld: 15 € (Bezahlung Vorort)

Siegerehrung: unmittelbar nach dem Bewerb

Preise: Wanderpokal(Hl. Florian) 8 Siegerpokale 1 Ehrenpokal für schnellste Tageszeit

Durchführung: 2 Grunddurchgänge mit allen Teilnehmern mit Parallelstart (die Paare werden gelost). Die besten 16 Gruppen qualifizieren sich für das Achtelfinale. Die bessere Zeit aus den beiden Grunddurchgängen zählt für die Reihung.

Ab dem Achtelfinale wird im KO-System (1. gegen 16., 2. gegen 15. usw.) gegeneinander gekuppelt, die Sieger steigen auf. Die beiden Verlierer im Halbfinale kämpfen im kleinen Finale um den 3. Platz, die beiden Sieger kuppeln im Finale um den 1. Platz.

Der Modus kann sich mit der Anzahl der teilnehmenden Gruppen ändern. Dieser Übungsvergleich wird nach den aktuellen Bestimmungen für den Leistungsbewerb in Bronze durchgeführt. Abänderungen, Ergänzungen und Geräte: Es werden keine Alterspunkte vergeben. Eine Bewerbsgruppe besteht aus 6 Mann (KDT, MA, WTF, WTM, STF, STM).

ACHTUNG : Laut der DIENSTANWEISUNG 5.7.5 (Durchführung von Bewerbsähnlichen Veranstaltungen) ist eine Teilnahme auch bei unserem Parallelkuppelcup nur mit vollständiger Dienst/-Einsatzbekleidung und FEUERWEHRGURT gestattet!

Die Geräte werden vom Veranstalter zur Verfügung gestellt. Die Zeitnehmung erfolgt elektronisch durch den Hauptbewerter (Starttaster) und durch den WTF nach dem „Angesaugt“ (Stopptaster). Weitere Informationen werden zu Beginn des Übungsvergleiches bekanntgegeben. Bitte eine halbe Stunde vor Beginn eintreffen! Eigene Leinenbeutel dürfen/sollen verwendet werden. Anmeldung bis spätestens Freitag, dem 10.Mai 2019

 

  

Login

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen